Norbert

Date:13 Mrz, 2016

Norbert

Norbert Fabritius, Jahrgang 1970, studierte Trompete an der Musikhochschule Detmold, Abteilung Münster, und an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Nach Abschluss seiner musikalischen Ausbildung ist er in verschiedenen Orchestern und Ensembles tätig. Als Solist legt er seinen künstlerischen Schwerpunkt auf die barocke sowie auf die zeitgenössische Trompetenliteratur. Im Rahmen seiner pädagogischen Tätigkeit arbeitet er als Dozent für Trompete und als musikalischer Leiter von Jugendorchestern. Er ist Leiter der Dombläser in Münster. Seit Herbst 2015 leitet Norbert Fabritius das Mozartorchester Münster.