Roland

Date:13 Mrz, 2016

Roland

Roland Göhde, 1972 in Münster geboren, war ab 1986 Schüler bei Hans Mysliwiec, Hornist bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth und Solohornist im Sinfonieorchester Münster. In Hornquartettbesetzung war er Preisträger im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und hatte Aufführungen u.a. mit der Jungen Kammerphilharmonie Baden-Württemberg und der Neuen Philharmonie Westfalen. Roland Göhde ist seit 1991 Hornist im collegium musicum instrumentale der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, seit 2005 zudem in „dem jungen orchester NRW (djoNRW)“, für das er auch als Vorstandsvorsitzender des Fördervereines tätig ist. Konzertreisen führten ihn u.a. nach Norwegen, Polen, Italien, Litauen. Roland Göhde organisiert und unterstützt Konzertreisen und Benefizkonzerte (u.a. für AIDS-Waisen in Westafrika 2008, für „GEMEINSAM FÜR AFRIKA“ 2010, für die HOPE-Gala 2011 und 2012). Vor einigen Jahren gründete er das SOURCE-Projekt zur Bewahrung des Andenkens an unbekannte und selten gespielte Komponisten (www.source-music.net).